Das war der

DiGiTaltag der Möglichkeiten in der Stadtbibliothek Gütersloh

18. Juni 2021 von 10.00 - 18.00 Uhr | analog in der Stadtbibliothek Gütersloh | Blessenstätte 1 33330  Gütersloh und virtuell


„Kulturhackathon“, „Wie erkenne ich einen Fake-Shop“, digitales „Urban Art Bingo“, Buchen einer E-Rikscha über die „VoluMap“ für die Teilnehmer des „Gesprächs der Generationen“, Spiele programmieren für die ganze Familie mit "Fang die Krabbe", Infos zum „Schnellen Internet für Gütersloh“ …

 

Das vielfältige Programm in Gütersloh war so bunt, wie der Digitaltag selbst. Bundesweit bot der zweite Digitaltag über 2.000 Aktionen und mehr als 4.325 Stunden Programm.

 

Ein Projekt aus Gütersloh wurde sogar ausgezeichnet und gewann den „Preis für digitales Miteinander“ in der Kategorie „Digitales Engagement“. Elke Pauly-Teismann, Ehrenamtskoordinatorin der Stadt Gütersloh stellt unter dem Titel "Engagement macht zufrieden - Engagementfelder digital finden" das digitale Tool „Mitwirk-O-Mat“ vor – Herzlichen Glückwunsch!

 

Hier ein paar Impressionen dieses abwechslungsreichen Tages in Gütersloh:



Podcast vom Digitaltag
Was ist die Digitale Agenda Gütersloh?
Wie arbeitet der neu gegründete Ausschuss für Digitalisierung, Wirtschaftsförderung und Stadtmarketing? Wie geht es in Gütersloh weiter mit Smart City?

... zu diesen und weiteren Fragen rund um das Thema Digitalisierung tauschten sich am Digitaltag Nils Wittenbrink, Vorsitzender des Ausschusses für Digitalisierung, Wirtschaftsförderung und Stadtmarketing, und Sandra Causemann, Referentin für den digitalen Wandel, aus.


Ein herzliches Dankeschön unseren Partnern und allen Beteiligten!


Weitere Infos und Anregungen finden Sie hier:

Digitaler Engel

Unterstützung für ältere Menschen bei der Nutzung digitaler Angebote

Makerspace
Youtube Video

3D-Druck Wissenshäppchen

Digitale Angebote

der
Stadtbibliothek Gütersloh